Presseschau zur Stadtratssitzung vom 22. März 2018

Grimma schafft sich Handhabe für Märkte
Auch Entgelt für Händler per Satzung geregelt

Grimmas Stadtrat tagt im Rathaussaal und stimmte der neuen Marktsatzung einmütig zu. 

Grimma. Die Stadt Grimma hat wieder eine Marktsatzung. Der Stadtrat stimmte jetzt dem zwölf Paragrafen umfassenden Papier ebenso zu wie der Entgeltordnung für die Händler. Zwar besaß Grimma von 1995 bis 2010 schon einmal eine Marktordnung, sie war aber mit der Bereinigung des Ortsrechts aufgehoben worden. „Presseschau zur Stadtratssitzung vom 22. März 2018“ weiterlesen

MULTIPLES HAUS – Was ist das ?

Multiple Häuser sind Mehrfunktionshäuser: die Nutzungen können täglich wechseln – am Montag kommt der Arzt, am Dienstag berät die Sparkasse, am Mittwoch hilft die Physiotherapeutin, am Donnerstag kommt die Friseuse, am Freitag werden Lebensmittel verkauft und abends und am Wochenende gibt es Kaffeeklatsch, Skatabend, Tanz, Chor und Internetkurse,..“ (http://www.multiples-haus.de/idee-und-entwicklung/was-ist-ein-multiples-haus.html)

Wir wollen uns mit unserem ersten Spaziergang im neuen Jahr in das Wurzener Land begeben. Dort befindet sich in der „Alten Dorfschule“ in Böhlitz das erste Multiple Haus Sachsens. Zur Eröffnung 2016, durch den CSU-Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt schrieb die LVZ: „Neue Rezepte gegen Landflucht probiert die Gemeinde Thallwitz aus.“

Viele Dienstleister kehren kleinen Orten den Rücken, Läden schließen, weite Wege zum nächsten Arzt oder Apotheker machen besonders unseren Senioren zu schaffen. Dieser Trend soll durch Häuser, die verschiedene Funktionen erfüllen, umgekehrt werden. Die Verbesserung der Lebensqualität der Bürger im ländlichen Raum hat auch für uns eine hohe Priorität. Dazu gibt es vielfältige Möglichkeiten und Ansätze.
Wir, der CDU Stadtverband, wollen uns über diese neue Form der „Daseinsfürsorge“ im ländlichen Raum informieren und am konkreten erklären lassen. Herr Bürgermeister Thomas Pöge wird uns freundlciherweise durch das Haus führen und über die Erfahrungen berichten.
Wir laden Sie herzlich zu unserem ersten Kommunalspaziergang für

Freitag, den 23. März 2018 ein.

Treffpunkt: 15.00 Uhr an der „Alten Dorfschule“, Str. des Friedens 17 in 04808 Böhlitz

Grimma braucht Masterplan

Vorstoß der Christdemokraten zur Bildung eines Beirates zur Zukunft der Stadt

Grimma. Wo soll die Große Kreisstadt Grimma in 20 oder 30 Jahren stehen? Wie will sich die Stadt mit ihren 64 Ortsteilen für die Zukunft aufstellen? Auf solche zentralen Fragen muss die Kommune fundierte Antworten finden, sind die CDU-Mitglieder des Stadtrates überzeugt. Sie unternehmen jetzt einen Vorstoß und wollen im April gemeinsam mit den anderen Fraktionen den Beschlussantrag zur Bildung eines zwölfköpfigen Beirates einbringen, der sich „Grimma 2050 – Stadt der Zukunft“ nennt. Dieser Beirat soll ein Leitbild für die Muldestadt entwickeln und das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (Insek) untersetzen. „Grimma braucht Masterplan“ weiterlesen

Weihnachtsbrief des Stadtverbandsvorsitzenden

Sehr geehrte CDU-Mitglieder, liebe Freunde,

das Jahr 2017, in wenigen Tagen ist es Geschichte, was für ein bewegendes Jahr, besonders das letzte Viertel. Im Bund wird regiert, geschäftsführend, es bleibt zu hoffen, dass das Regierungsprogramm die Menschen in unserem Land und die unzufriedenen Bürger erreicht. Eine Folge der Bundestagswahl: Wir Sachsen haben einen neuen Ministerpräsidenten. Michael Kretzschmer ist für seine Arbeit für dieses Land und deren Bürger viel Energie und Fortune zu wünschen.
„Weihnachtsbrief des Stadtverbandsvorsitzenden“ weiterlesen

Weihnachtsfeier

Der Grimmaer CDU Stadtverband will das Jahr mit Ihnen in gemütlicher Runde fröhlich abschließen. Wir wollen gemeinsam speisen, miteinander ins Gespräch kommen und uns unterhalten lassen.
Wir laden herzlich zur nächsten Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes für

Freitag, den 08. Dezember 2017, 18:00 Uhr

in die Gaststätte „Zur Wassermühle“ in Höfgen, Höfgener Dorfstraße 10, 04668 Grimma ein.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Sie sind eingeladen zu einem deftigen Imbiss mit Salat.

Gegen 19.00 Uhr wird Herr Jakob Mehnert uns im wahrsten Sinne des Wortes verZAUBERn.

Ganz wichtig,  bitte alle, die an diesem Tage teilnehmen, sich bei mir (Lutz Simmler) anmelden.

Grimma. Deine Altstadt.

Ein Bericht des regionalen Fernsehsenders über unsere Veranstaltung am 15. November 2017.

 

Auch der mdr hat sich zwischenzeitlich mit diesem Thema beschäftigt.

Der Bericht auf mdr-aktuell vom 28. November 2017. Audiodatei abspielen.

Veröffentlichung auf der internetseite des Mitteldeutschenrundfunks.