Wohngebiet am Rappenberg

In Grimma wird derzeit ein neues Wohngebiet am Rappenberg im Stadtteil Hohnstädt entwickelt. Für den 2. Bauabschnitt gibt es interessante Ideen, um dieses Gebiet attraktiver zu gestalten. Die Entwicklung des Wohngebietes möchte die Stadtverwaltung gemeinsam mit der Grimmaer Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (GWB), und dem Planungsbüro den Bürgerinnen und Bürgern am

Montag, den 1. Juli, 18.00 Uhr im Rathaussaal, Markt 27,

vorstellen.

 

Alle Interessierten sind hierzu eingeladen.

Zum Ergebnis der Kommunalwahl

Was für ein bitteres Wahlergebnis. Im Vergleich zur letzten Wahl im Jahr 2014 (4.621) haben sich die erhaltenen Wählerstimmen (2.460) in etwa halbiert. So können wir in der kommenden Legislaturperiode lediglich noch zwei, statt wie bisher vier Stadträte stellen.

Nun gilt es, die Ursachen für dieses schlechte Wahlergebnis aufzuarbeiten. Es wäre sicherlich einfach, das verheerende Ergebnis auf die Bundes- und Landespolitik, den Wählerfrust und die damit einhergehende Protestwahl oder auch auf die Kandidatur des OBM zu schieben. Zu hinterfragen ist aber, warum sich etwa die Hälfte der Wählerschaft diesmal anders entschieden hat. Waren diese Wähler von der Arbeit des CDU-Stadtverbandes oder der Fraktion enttäuscht? Ist es uns nicht gelungen, eigene Inhalte zu transportieren und unsere Arbeit transparent zu gestalten?

„Zum Ergebnis der Kommunalwahl“ weiterlesen

Endergebnis – Stadtratswahl

In der Sitzung des Gemeindewahlausschusses am 06. Juni 2019 wurde das Endergebnis der Stadtratswahlen für die Stadt #Grimma festgestellt. Auf die #CDU entfallen ZWEI Sitze.

Sitzverteilung Stadtrat Grimma 2019
Quelle: Internetseite der Stadt Grimma (Stand 07. Juni 2019)

Meine Ziele für die Stadt Grimma

Steffen Grimm (67) kann auf eine langjährige Erfahrung in der kommunalpolitischen Arbeit in Grimma verweisen. Von 2003 bis 2008 sowie in der jetzt ablaufenden Legislatur war er Mitglied der CDU Stadtratsfraktion und dazu Aufsichtsratsmitglied in der Netzgesellschaft Grimma GmbH & Co. KG. Mit seiner kommunalpolitischen Erfahrung möchte er sich auch in den kommenden fünf Jahren wieder für die Belange der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Grimma einsetzen. „Meine Ziele für die Stadt Grimma“ weiterlesen

Straßenwahlkampf

Wir möchten am heutigen Vormittag auf dem Grimmaer Markt mit den Bürgern ins Gespräch kommen. Der Europaabgeordnete Hermann Winkler wird auch anwesend sein und um Ihre Stimme werben.