Kategorie: Ortsverband

Veröffentlichungen des Ortsverbandes

Kandidaten für Wahl zum Stadtrat nominiert

Am 12. März 2024 hat der Stadtverband Grimma der Christlich Demokratischen Union Deutschland zur Mitgliederversammlung und zur Nominierung der Kandidaten der CDU für die Kommunalwahl der Stadt Grimma eingeladen.
Wir freuen uns, dass wir bei der Kommunalwahl am 09.06.2024 mit 12 Kandidaten antreten werden, die alle einstimmig gewählt wurden.
Als Spitzenkandidaten treten Frank Linke, Lutz Simmler, Steffen Grimm und Uwe Engel für den Stadtverband an, die seit vielen Jahren aktiv an der Gestaltung in Grimma mitarbeiten. Malte Martin wird nach über 30 Jahren als aktiver Stadtrat in Grimma nicht wieder zur Wahl antreten. Die CDU Grimma dankt ihm sehr herzlich für die vielen Jahre aktiver Arbeit in der Kommunalpolitik für unsere Stadt.
Weitere Kandidaten sind Frau Heike Diebler, Herr Christian Krafczyk, Herr Andreas Koch, Herr Ralf Kühne, Herr Hartmut Kompe und Herr Veit Otto.
Die beiden FDP-Mitglieder Andreas Böhmann und Philipp Loll runden unser Angebot für die Wählerinnen und Wähler ab.
Die Schwerpunkte unserer Arbeit für Grimma werden unter anderem
die Sauberkeit und Sicherheit unserer Stadt
die Digitalisierung als ein entscheidender Wirtschaftsfaktor
das soziale Engagement und die Gesundheitsversorgung ambulant und stationär
bezahlbare Energie für Bürger und Bürgerinnen unserer Stadt sein.

In den folgenden Wochen werden wir über mehr über unsere Aktivitäten berichten.

Ehrengast des Abends war Hermann Winkler, der lebhaft über die schönste Nebensache der Welt berichtet hat – dem Fußball. Die vielen Fragen führten zu einem lebhaften Austausch und zeigt, mit wie viel Interesse die Themen Breitensport, Fußball und Liga verfolgt werden. Dabei wurden über Schiedsrichterfehlentscheidungen, Strafen für Fan Plakate und der Ausstieg von RB Leipig aus der Champions League diskutiert. Aus kommunaler Sicht steht der Breitensport, der sehr eng mit dem Ehrenamt verbunden ist, im Fokus des Stadtverbandes. Die CDU in Grimma und im
Landkreis setzen sich dafür ein, dass es mehr Unterstützung und Anerkennung für das Ehrenamt gibt. Ohne die unermüdliche Arbeit der vielen ehrenamtlichen Trainer, Betreuer und Kinder- und Jugendbeauftragten, ist das Angebot für sportliche und außerschulische Aktivitäten nicht zu leisten.

 

Heike Diebler
Stellv. Ortsvorsitzende
CDU-Stadtverband Grimma

Auf dem Bild von links nach rechts:
Philipp Loll, Uwe Engel, Heike Diebler, Christian Krafczyk, Ralf Kühne, Frank Linke, Andreas Koch

Sommerfest des CDU-Stadtverbandes Grimma

Der Stadtverband der CDU Grimma lädt auch in diesem Jahr wieder zum Sommerfest. Neben den Mitgliedern des CDU Stadtverbandes Grimma sind auch die an Grimma angrenzenden CDU Ortsverbände herzlich willkommen.

Wir laden Sie und Ihre lieben Angehörigen zum Sommerfest des CDU Stadtverbandes Grimma für

Freitag, den 25. August 2023, 18.00 Uhr

in das Pfarrhaus Hohnstädt Schillerstraße 17 04668 Grimma OT Hohnstädt, ganz herzlich ein.

Papierfabrik Golzern

Zu einer Informationsveranstaltung lädt die Stadt #Grimma für

Donnerstag, den 01. Juni 2023 – 18:00 Uhr

in das

Bürgerzentrum Nerchau

ein.

 

Die Entwicklungen rund um die alte Papierfabrik haben auch wir seit dem letzten Hochwasser verfolgt. Bei diesem Informationsabend werden Ideen zur weiteren Entwicklung vorgestellt. Das Areal wurde zwischenzeitlich zum Verkauf ausgeschrieben. Mindestens ein Interessent hat bereits Interesse bekundet und wird seine Visionen sicherlich vorstellen.

Hier die Veröffentlichung der Stadt Grimma.

Henry Graichen als Landrat gewählt

 

Herzlichen Glückwunsch an Henry Graichen zum deutlichen Wahlsieg.

Er setzte sich bei der Wahl zum Landrat am 12. Juni 2022 mit knapp 70% der abgegebenen Stimmen im ersten Wahlgang gegen seine Mitbewerber durch.

Wir freuen uns uns auf weiter 7 Jahre bürgernahe und konstruktive Zusammenarbeit in der bürgerlichen Mitte.

 

Herzlichen Glückwunsch

Der #CDU Stadtverband #Grimma gratuliert Herrn Malte Martin zum

80. Geburtstag.

Wir wünschen Gesundheit, weiterhin Energie und Freude bei der Arbeit als Stadtrat und Gottes Segen.

Auf dem Foto gratuliert der Oberbürgermeister Herr Matthias Berger gemeinsam mit dem Fraktionsvorsitzenden Herrn Frank Linke.